Die Geschichte von Cipin Glas

"Von einer Lichtmühle hin zum Marktführer."

Die Firma GLASSTUDIO CIPIN wurde 1987 vom Glasbläser-Meister ANDREE CIPIN gegründet. Die jahrhundertealte Tradition der Thüringer Glaskunst wird hier auf vielfältige Weise fortgeführt und unter dem Einfluß moderner Gestaltungselemente weiterentwickelt. Cipin Glas steht nicht nur für die Herstellung von rein traditionellen Glasartikeln, sondern auch für die kontinuierliche Weiterentwicklung bestehender Produkte. So entwickelten unsere Glasbläser in der Cipin Glas Manufaktur die verschiedensten Variationen von Lichtmühlen. Anfangs geb es die Lichtmühle weltweit nur mit der Differenzierung: hängede oder stehende Lichtmühlen. Doch die Firma Cipin Glas war es, welche Lichtmühlen erstmalig mit verschiedensten Materialien wie metal oder Holz kombinierte und somit berichtet Geschäftsführer und Gründer Andree Cipin heut von etlichen Patenten für verschiedenste Arten von Lichtmühlen.

Die aus Murano stammende Technik der Lampenglasbläserei (Muranoglas) wird in unserer Manufactur mit modernem Design vereint. Das Ergebnis ist Glaskunst der neuesten Generation. Zu unseren Erzeugnissen gehören neben Lichtmühlen (Radiometer) auch Glas-Schmuck, wie Glas-Ketten, Glas-Ringe, Glas-Ohrringe, Glas-Haarspangen, sowie Glas-Schreiber, Trinkgläser, Fliegenfallen, Bowlespießer uvm. Gerade durch die hohe Anzahl an verschiedensten Glasdeko-Artikeln oder Glasgeschenken wurde die Firma Cipin Glas Stück für Stück zu einer Bekannten Marke. Mit zunehmendem Marktwachstum wuchs auch die Firma stetig weiter und so berichtet Andree Cipin stolz von einer Mitarbeiterzahl, welche in der Hochsaison auf knapp 20 Glasbläser wuchs. Durch über 10 verschiedene jährliche Ausstellungen und Messen gelang es der Firma, sich in Deutschland zum Marktführer der Lichtmühlen-Produktion zu entwickeln. Schnell erkannte die Geschäftsleitung das enorme Potenzial dieser Art Glaskunst zu betreiben, was das nächste Ziel der Firma verdeutlicht: Weltmarktführer für Lichtmühlen. Dieses Ziel verfolgt das Team von Cipin Glas seit knapp 30 Jahren und so sieht man Cipin Glas weltweit auf den verschiedensten Ausstellungen von Russland über China bis nach Amerika.

Als Hersteller von Glaserzeugnissen beliefert Cipin Glas weltweit die verschiedensten Großhändler, Einkaufszentren und Online-Shops. Die langjährige Zusammenarbeit mit namenhaften Firmen spiegelt die hohen Qualitätsstandards der Firma wieder. Kein Artikel verlässt unsere Produktion ohne eine personelle Endkontrolle. Jeder Glasartikel wird unter eigens entwickelten Produktionsschritten auf Langlebigkeit verarbeitet. Doch die hohen Qualitätsversprechen der Firma sind nicht nur Bestandteil der Verarbeitung, sondern auch des Materials. Cipin Glas verwendet nur das reinste Glas als Rohstoff für die Produktion und diese Produktion wird seit 1987 zu 100% in Handarbeit geführt. Jedes Produkt und jedes Geschenk von Cipin Glas ist ein Unikat und somit gleicht kein Artikel einem Anderen. 

"Wir stehen seit Firmengeschichte für Handarbeit, Made in Germany und dies wird sich auch zukünftig nicht ändern. Dies ist ein Versprechen und dafür stehe ich auch mit meinem Familiennamen im Titel der Firma."

Mit freundlichen Grüßen

      Andree Cipin

           CEO